Gütersloh, 17. Juli 2020

Gleicher Start durch gleiche Chancen

ALLER ANFANG IST SCHWER! 

Wir machen es ein Stück einfacher, für all diejenigen, die nicht die ausreichenden finanziellen Mittel für den ersten Schultag haben. Eine neue Umgebung, viele neue Gesichter und ein neuer Alltag sind einschüchternd genug. Durch die Grundausstattung sorgen wir für Chancengleichheit unter den Mitschülern.

Seit 2012 unterstützt die Hagedorn Unternehmensgruppe Kinder aus sozial benachteiligten Familien, die sich teure Schulmaterialien nicht leisten können. Dabei steht Hagedorn in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Helfern der Kinderküche »die Insel«, die tatkräftig die Gütersloher Suppenküche e.V. unterstützen.

Wir sind stolz, gerade in diesem Jahr, unter den gegebenen Bedingungen helfen zu können. Trotz der Corona-Krise konnten wir 88 Schulanfänger glücklich machen. Anmeldung und Ausgabe konnten nur unter strengen Abstandsregelungen und dem Tragen von einem Mund-Nasen-Schutz erfolgen. Die aktuelle Situation haben wir nicht als Hindernis gesehen, sondern als Zeichen, gerade in dieser Zeit tatkräftig zu unterstützen.

Alle Kids haben sich sehr gefreut und wir sind froh, dass es ein weiteres Jahr gelungen ist, gleiche Chancen für Schulkinder aus sozialschwachen Familien herzustellen.  

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start!

Aktuelles

Was uns bewegt

|Pressemitteilung

Aus alter Wurstwarenfabrik wird moderner Gewerbepark

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Die Spürnasen im Erlebnisgarten auf Entdeckungsreise

Beitrag lesen