Lünen, 01. September 2023

Erster Aktiv-Tag an der Overbergschule in Lünen

Für die Viertklässler der Overbergschule wurde auf der Sportanlage Dammwiese ein besonderes Sportprojekt veranstaltet.

 

Um das Erlernen von Respekt, Teamgeist und Fairness geht es bei dem Aktiv-Tag der Anderbrügge Sport Konzept GmbH, dem Unternehmen des ehemaligen Fußballprofis Ingo Anderbrügge. Für die Viertklässler der Overbergschule Lünen wurde am 31. August zum ersten Mal ein Aktiv-Tag veranstaltet, komplett gefördert von der Hagedorn Unternehmensgruppe.

Die Veranstaltung bestand aus insgesamt drei einstündigen Bewegungseinheiten mit Elementen aus Basketball, Handball oder Fußball. Das Programm wurde an die individuellen Bedürfnisse der Kinder angepasst und sollte Fairness, Selbstständigkeit, Motivation sowie einen gesunden Umgang mit Sieg und Niederlage schulen.

„Werte wie Teamgeist und Zusammenhalt sind unerlässlich – nicht nur beim Sport, sondern auch im beruflichen und privaten Leben. Wir freuen uns, dass die Kinder diese Werte beim Aktiv-Tag auf spielerische Art und Weise erlernen und die Gemeinschaft innerhalb der Klasse nachhaltig gestärkt wird“, sagt Barbara Hagedorn, Geschäftsführerin der Hagedorn Unternehmensgruppe.

Auch für Sandra Kappelhoff, Lehrerin der Overbergschule, ist die Veranstaltung ein Gewinn: „Der Sport hilft bei der Überbrückung von sprachlichen Barrieren und fördert die Integration. Außerdem stärken wir das Wir-Gefühl unter den Schülerinnen und Schülern und das Selbstwertgefühl jedes Einzelnen.“  

Das Sportprojekt diente außerdem dazu, den späteren Übergang auf eine weiterführende Schule und die damit verbundene Eingliederung in ein neues Klassenkonstrukt zu erleichtern.

Über die Hagedorn Unternehmensgruppe

Die Hagedorn Unternehmensgruppe ist Deutschlands leistungsstärkster Rundum-Dienstleister in den Bereichen Abbruch, Entsorgung, Tiefbau und Flächenrevitalisierung. Die Prozesskette der Gruppe umfasst zudem die Sanierung von Altlasten, Recycling und das Stoffstrommanagement, die Erstellung von industriellen Außenanlagen sowie die Entwicklung neuer Nutzungskonzepte. Seit dem Zusammenschluss mit der WASEL GmbH im Juli 2021 ergänzen Schwerlastlogistik und Kranservices das Portfolio. Das Familienunternehmen mit Barbara und Thomas Hagedorn an der Spitze, erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von über 400 Millionen Euro. Damit gehört der im Jahr 1997 von Thomas Hagedorn gegründete Betrieb mit seinen über 1700 Mitarbeitern zu den Top 4 der größten und erfolgreichsten Abbruchunternehmen der Welt. Neben dem Hauptsitz in Gütersloh ist Hagedorn heute mit zusätzlichen Standorten deutschlandweit aktiv.

Dokumente und Bilder

  • Hagedorn_Pressefoto_Am_Aktiv-Tag_wurde_die_Gemeinschaft_innerhalb_der_Klasse_nachhaltig_gestaerkt.jpg

    Download
    JPG | 2,34 MB
  • Hagedorn_Pressefoto_Gruppenfoto_von_den_Schuelern_und_den_Verantwortlichen.jpg

    Download
    JPG | 2,47 MB
  • Pressemitteilungen_Aktiv-Tag_an_der_Overbergschule_in_Luenen.pdf

    Download
    PDF | 196,10 KB

Aktuelles

Was uns bewegt

|Hagedorn News

Zukunftskonferenz: Bits and machines

Beitrag lesen

|Pressemitteilung

Erster Mieter für neue Logistik- und Gewerbehalle in Elmshorn gefunden

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Neuer Partner: Hagedorn Unternehmensgruppe aus Gütersloh unterstützt die TERRA WORTMANN OPEN

Beitrag lesen

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Judith Roderfeld

Pressekontakt

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen