Gütersloh, 26. Februar 2021

Save the Date: Online-Sprengevent Lünen

Sprengung von daheim: Hagedorn will am Sprengtag Besucher fernhalten

Zur großen Sprengung am ehemaligen Steag-Kraftwerk in Lünen veranstaltet die Hagedorn Unternehmensgruppe ein Online-Event.

Wenn am Sonntag, 28. März 2021, Kühlturm, Schornstein und Kesselhaus fallen, soll der Besucherstrom ausbleiben. Deshalb hat sich die Hagedorn Unternehmensgruppe dafür entschieden, am Tag der Sprengung ein Online-Event zu veranstalten. Aufgrund der durch die Pandemie bedingten Lage sieht sich die Gütersloher Unternehmensgruppe in der Verantwortung, Menschenansammlungen so gut es geht, zu verhindern. Anders als bei einem Event vor Ort, ermöglicht Hagedorn mit der Online-Veranstaltung nicht nur einer bestimmten Besucheranzahl, sondern allen Interessierten, hautnah dabei zu sein.

Mehr als nur eine Online-Veranstaltung

Was wird geboten? Unterschiedliche Kameraperspektiven sollen den Zuschauern das Gefühl vermitteln, das Spektakel live mitzuerleben. Außerdem sorgen viele weitere Extras dafür, dass der Filmspaß zu Hause genauso spektakulär wird wie eine Veranstaltung vor Ort. Welche Besonderheiten das genau sind, wird zu einem späteren Zeitpunkt verraten. Auch der Link zum Online-Event wird rechtzeitig hier und über Social Media veröffentlicht.

Aktuelles

Was uns bewegt

|Pressemitteilung

Aus alter Wurstwarenfabrik wird moderner Gewerbepark

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Die Spürnasen im Erlebnisgarten auf Entdeckungsreise

Beitrag lesen

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Judith Roderfeld

Pressekontakt