Gütersloh, 10. August 2023

Hagedorn-Netzwerktreffen

Strukturen wandeln und Vorbilder schaffen: Mehr als 60 Frauen besuchten das erste Netzwerktreffen im Hause Hagedorn. Mit dabei war auch die prominente Boxweltmeisterin Regina Halmich.

Mit gebündelten Kräften Strukturen wandeln und Frauen in und außerhalb der Baubranche auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen - das war und ist das Ziel der im Jahr 2020 von Barbara Hagedorn initiierten »Frau am Bau«-Kampagne. Um weitere Unterstützerinnen zu finden und sich mit Frauen aus unterschiedlichen Berufsgruppen auszutauschen, veranstaltete die Hagedorn Unternehmensgruppe das erste Netzwerktreffen.

Teilgenommen haben nicht nur Frauen in Nachwuchs- und Führungspositionen, sondern Macherinnen aus allen Bereichen, die netzwerken und etwas bewegen möchten. Mit dabei waren zum Beispiel Mitarbeiterinnen von Bertelsmann, Miele, Brüninghoff, Goldbeck, der Gütersloher Sparkasse und Lebenshilfe.

Ein Programmpunkt war der Vortrag von Ex-Profiboxerin Regina Halmich. In ihrer Rede sprach sie über Höhen und Tiefen in einer Männerdomäne und erklärte den Besucherinnen, was Erfolg im Ring und im Business gemeinsam haben.

Nach dem Vorträgen folgte eine offene Gesprächs- und Fragerunde und bei Fingerfood und Getränken gab es viel Gelegenheiten zum Netzwerken.

Die Pressemittelung findest du hier.

Aktuelles

Was uns bewegt

|Hagedorn News

Zukunftskonferenz: Bits and machines

Beitrag lesen

|Pressemitteilung

Erster Mieter für neue Logistik- und Gewerbehalle in Elmshorn gefunden

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Neuer Partner: Hagedorn Unternehmensgruppe aus Gütersloh unterstützt die TERRA WORTMANN OPEN

Beitrag lesen

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Judith Roderfeld

Pressekontakt

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen