Hannover, 08. Dezember 2023

Gleichgestellt in der Arbeitswelt?

Gleichgestellt in der Arbeitswelt? Um diese Frage drehte sich die letzte Fachtagung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung, zu der Barbara Hagedorn als Podiumsteilnehmerin eingeladen war.

Zusammen mit anderen weiblichen Führungspersonen diskutierte sie über die Entwicklung der Frauenerwerbsarbeit und darüber, dass die Arbeitszeit keine Zugangsbarriere für bestimmte Berufe und Hierarchieebenen werden darf. Sie stellte heraus, dass am Ende die ehrliche Kommunikation zwischen Führung und Mitarbeitern entscheidend ist und dass es mehr weibliche Vorbilder brauche. Auch die Politik habe, gerade in puncto Kinderbetreuungsplätzen, noch viel zu verbessern, denn mehr zu arbeiten sei aktuell für viele Frauen keine Frage des Wollens, sondern des Könnens. 

Aktuelles

Was uns bewegt

|Hagedorn News

Zukunftskonferenz: Bits and machines

Beitrag lesen

|Pressemitteilung

Erster Mieter für neue Logistik- und Gewerbehalle in Elmshorn gefunden

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Neuer Partner: Hagedorn Unternehmensgruppe aus Gütersloh unterstützt die TERRA WORTMANN OPEN

Beitrag lesen

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Judith Roderfeld

Pressekontakt

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen