Bielefeld, 26. Januar 2024

Ausgezeichnet mit DGNB-Gold

Bereits im März 2023 berichtete die Hagedorn Unternehmensgruppe darüber, dass in Rekordzeit das Großprojekt an der Gustav-Winkler-Straße in Bielefeld abgeschlossen wurde. Rund 53.000 Quadratmeter Fläche wurden vom Hagedorn-Team, bestehend aus Abbruch, Entsorgung, Tiefbau und Revitalisierung, finalisiert. In Zusammenarbeit mit GDD Development, die verantwortlich für den Hochbau sowie die Vermarktung waren, entstand ein moderner Logistik- und Dienstleistungspark mit insgesamt drei Hallen.

Nun hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) das Projekt mit der Stufe Gold ausgezeichnet. Das zeigt: In puncto Nachhaltigkeit setzen wir zusammen mit unseren starken Partnern auf die höchsten Standards. 

Die DGNB ist eine Organisation, die sich auf die Förderung von nachhaltigem Bauen und Planen konzentriert. Die Zertifikate werden für Gebäude vergeben, die sich an vorgegebene Nachhaltigkeits- und Umweltkriterien halten. In die Beurteilung fließen verschiedene Aspekte wie Energieeffizienz, Ressourcenschonung, Umweltverträglichkeit, die Prozessqualität sowie soziale- und wirtschaftliche Aspekte mit ein.

Aktuelles

Was uns bewegt

|Hagedorn News

Zukunftskonferenz: Bits and machines

Beitrag lesen

|Pressemitteilung

Erster Mieter für neue Logistik- und Gewerbehalle in Elmshorn gefunden

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Neuer Partner: Hagedorn Unternehmensgruppe aus Gütersloh unterstützt die TERRA WORTMANN OPEN

Beitrag lesen

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Judith Roderfeld

Pressekontakt

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen