Hannover, 08. August 2019

Wasser ist Leben

FÜR MENSCHEN, DIE IN DER KONTAKTSTELLE SOZIALE SELBSTHILFEGRUPPE IN HANNOVER IHREN LEBENSMITTELPUNKT GEFUNDEN HABEN, HAT WASSER EINE GANZ BESONDERE BEDEUTUNG.

Ein MIThelfen-Team von Hagedorn konnte es zum Sprudeln bringen.

Die Einrichtung ist eine Anlaufstelle für psychisch kranke Menschen und ermöglicht ihnen durch gute Angebote, am Leben teilzunehmen. Denn genau das ist in unserer Gesellschaft nicht selbstverständlich und fällt Betroffenen aufgrund von Beeinträchtigungen oft schwer. Erkranken z. B. schon Jugendliche an Depressionen mit Folge einer Berentung, haben sie kaum eine Chance, ihren Weg zu finden, soziale Kontakte oder gar eine Karriere aufzubauen. Die soziale Selbsthilfe gibt Sinn, Arbeit und fördert Integration mit zahlreichen Angeboten. Z. B. eine Theatergruppe, Musikgruppe, Tanzgruppe, Kochgruppe, Malgruppe, Gartengruppe, eine Band und ein Chor – auch mit öffentlichen Auftritten. 

Menschen Sinn und Halt geben
Dringender Wunsch der Gartengruppe: ein Brunnen, um die zur Selbstversorgung angebauten Pflanzen, Obst und Gemüse auch in trockenen Sommern am Leben zu erhalten. Anbauen, Gestalten, Ernten und den Ertrag in die Gemeinschaft einbringen schafft Lebenssinn. Groß war daher die Freude über die Hilfe beim Bau eines Brunnens. 

Das MIThelfen-Team fand mit der Firma »Brunnen-König« engagierte Profis. Dann packten alle mit an: Gehwegplatten entfernen und wieder verlegen, Erdkabel ziehen, Ausheben und Zuschütten, bohren und zum Baumarkt flitzen. 

Groß und herzlich war die Freude, als das erste Wasser sprudelte. Gießkannen wurden sofort gefüllt, Pflanzen und Hochbeete begeistert gegossen. Die Kochgruppe zauberte ein leckeres Mittagessen und lud alle Helfer dazu ein. Kerstin Weist: »Wir haben bei dem Projekt alle dazu gelernt: wie man einen Brunnen baut und welch wichtige und wunderbare Arbeit die Soziale Selbsthilfe leistet.« 

Unser fleißiges MIThelfen Team: Axel Gode, Carmen Haaßio, Kerstin Weist und Torsten Gleisberg

Aktuelles

Was uns bewegt

|Pressemitteilung

Aus alter Wurstwarenfabrik wird moderner Gewerbepark

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Die Spürnasen im Erlebnisgarten auf Entdeckungsreise

Beitrag lesen