Gütersloh, 07. September 2022

Frischer Sand für alle: Die Hagedorn Unternehmensgruppe spendet 45 Tonnen Spielsand

Im Juni 2022 wurden 45 Tonnen reiner Spielsand für die Sandoase des Gütersloher Sommers an »Gütersloh Marketing« gespendet. Nach dieser Nutzung wurde ein geeigneter Platz für den frischen Sand gesucht und gefunden: Das Gütersloher Wapelbad konnte die Hälfte des Sandes ideal für den Sandkasten und für einen Teil des Volleyball-Feldes gebrauchen.

Die Anlieferung des Sandes musste von einem Traktor gemeistert werden, da die Anfahrt zum Wapelbad für den Lkw von Schüttflix zu schmal war: »Auf neuen Sand haben wir schon lange gewartet und die Hagedorn Unternehmensgruppe hat uns diesen auf einfachstem Wege zur Verfügung gestellt, echt klasse!« 

Die andere Hälfte des Sandes ist an die Stiftung Bethel aus Bielefeld gegangen. Dort wird der Sand auf verschiedene Behinderteneinrichtungen verteilt.

Aktuelles

Was uns bewegt

|Pressemitteilung

Aus alter Wurstwarenfabrik wird moderner Gewerbepark

Beitrag lesen

|Hagedorn News

Die Spürnasen im Erlebnisgarten auf Entdeckungsreise

Beitrag lesen