Gütersloher Wertstoffzentrum

Ihr Entsorgungsfachbetrieb in Gütersloh

Dein Entsorgungsprofi

Die im In- und Output gehandelten Mengen an Abfällen, Wertstoffen und Recyclingbaustoffen werden zentral vom Gütersloher Wertstoffzentrum aus koordiniert.

Auf mehr als 50.000 Quadratmetern werden jährlich über 750.000 Tonnen an Wert- und Recyclingbaustoffen im In- und Output gehandelt. Das Wertstoffzentrum bietet die nötigen Kapazitäten, um jede Marktanfrage zum Thema Abfallentsorgung beantworten zu können. Welche Flexibilität dein Entsorgungsprofi dabei besitzt, verdeutlicht der ausgesprochen große Annahmekatalog. 



 

Das Terminal des GWG

Das GWG aus der Vogelperspektive

Die 8.000 qm große Halle des GWG

Warum das GWG?

  • 50.000 Quadratmeter großes Gelände
  • 8.000 Quadratmeter geschlossene Umschlag- und Behandlungshalle
  • 1.500 Quadratmeter offene Wetterschutzhalle
  • 475.000 Tonnen genehmigte Behandlungsmenge
  • 112.000 Tonnen genehmigte Lagermenge
  • Insgesamt werden jährlich über 750.000 Tonnen an Wert- und Recyclingbaustoffen im In- und Output gehandelt.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.–Do.:    07:00 bis 18:00 Uhr
Fr.:              07:00 bis 16:00 Uhr
 

ADRESSE

Gütersloher Wertstoffzentrum GmbH
Osnabrücker Landstraße 255
33335 Gütersloh

T.:     +49 5241 21046 0
gwg(at)ug-hagedorn.de

Großkehrmaschine für die Straßenreinigung

Unsere neue Brock Großkehrmaschine auf SCANIA Basis ist mit Allem ausgestattet und damit für die Straßenreinigung besten geeignet. Schmutz, Staub und Laub haben keine Chance.

Sie fegt mit Extrabreite, wäscht mit Hochdruck und steht nicht nur für unser Gütersloher Wertstoffzentrum zur Verfügung, sondern für alle Firmen in der Umgebung mit Bedarf.

Unter + 49 151 550 470 23 kann die Kehrmaschine direkt und unkompliziert bei unseren Fahrern gebucht werden. 

Die 2,50 m breite Hochdruck Flächenabsaugung am Heck der Großkehrmaschine bekommt alles tadellos sauber. Gespült wird mit 190 bar Druck aus 21 Wasserdüsen. Im Frischwassertank befinden sich 3.600 Liter. Einsätze bei Straßenbauarbeiten, die vor dem Auftragen der neuen Asphaltschicht staubfrei sein müssen, sind kein Problem. Die robusten Besen fegen mit einem Schlag eine extrabreite Bahn von 4,35 Meter. Der Schmutzbehälter fasst 7m3 (das reicht für umfangreiche Einsätze). Auch Bordsteine oder Fräskanten im Straßenbau lassen sich ideal mit der neuen Maschine reinigen.

Modernste Kehrfahrzeuge für eine effektive Industriereinigung

  • 2,50 Meter breite Hochdruck-Flächenabsaugung
  • 43,00 verbaute Hochdruckdüsen
  • 3.600,00 Liter Wassertank
  • 7,00 Kubikmeter Schmutzbehälter

Du hast eine Frage?

Sprich uns gerne an

Frank Kramer

Geschäftsführer

Osnabrücker Landstraße 255 33335 Gütersloh

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen