Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Emma unterwegs

Hagedorn unterstützt Aktion Kinderträume

Emma ist ein fröhliches Mädchen, auch wenn sie gehandicapt ist. Im Alter von fünf Monaten trat bei ihr eine seltene Form der Mitochondriapathie auf, eine Krankheit, bei der die Energieversorgung in den Zellen gestört ist. Heute leidet die Sechsjährige unter anderem an Epilepsie, Atem- und Schluckbeschwerden sowie Schlafbeschwerden. Wegen fehlender Muskulatur fällt es Emma schwer, zu sitzen oder den Kopf zu halten. Da sie auch nicht essen kann, wird sie über eine Magensonde ernährt.

Hinter Emma steht eine starke Familie, die sie sehr liebt, stützt, umsorgt und den möglichst geregelten Tagesablauf in Eigenregie stemmt. Mobilität ist dabei wichtig. Bislang konnte Emma von ihren Eltern im Kindersitz transportiert werden. Das geht nun wegen Größe und Gewicht nicht mehr. Gerne unterstützte Hagedorn in Zusammenarbeit mit dem Verein Aktion Kinderträume die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs, was der Familie alleine nicht möglich gewesen wäre. Oma, Opa, Emma und ihr kleiner Bruder sowie die Eltern nahmen den speziell ausgerüsteten VW Caddy freudestrahlend in Empfang. Er wird den Alltag der ganzen Familie enorm erleichtern und dazu beitragen, das gemeinsame Leben weiterhin eigenständig zu gestalten.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 50051 0