Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Menschlich wertvoll

Menschlich wertvoll

Harzheim unterstützt ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln

Jean Harzheim, Abbruchspezialist und seit Mitte 2017 Mitglied der Hagedorn Unternehmensgruppe, wählt jedes Jahr ein anderes soziales Projekt aus, das von dem Kölner Unternehmen unterstützt wird. 2017 fiel die Wahl auf den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln, der zum Deutschen Kinderhospizverein e.V. (DKHV e.V.) gehört.

»Seit 2006 begleiten wir in Köln und Umgebung Familien, deren Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt sind«, beschreibt Vereinskoordinatorin Gabi Mangano die Tätigkeit ihres Hauses. »Die Unterstützung der Familien zu Hause ist kostenfrei und wird durch von uns geschulte ehrenamtliche Helfer geleistet. Daneben gibt es ein vielfältiges Angebot für die Familien, wie z.B. ein Elternfrühstück, Sommer- oder Martinsfest.«

Jean Harzheim: »Vor diesen Helfern kann man nur den Hut ziehen.«

Finanziert werden diese Angebote und die Schulungen der ehrenamtlichen Mitarbeiter hauptsächlich durch Spenden. »Ein solches Engagement, bei dem 100 Prozent der Spende in die Arbeit mit den Betroffenen geht, unterstützen wir gerne«, betont Johannes Harzheim. Harzheim unterstützt damit dieses Jahr gezielt die Befähigungskurse für ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer. »Vor diesen Haupt- und Ehrenamtlern kann man nur den Hut ziehen. Sie leisten eine enorm wertvolle und gleichzeitig schwere Arbeit«, betont der Unternehmer. 

Kinder, Geschwister und Eltern können vom Verein ab der Diagnose auf ihrem Lebensweg begleitet werden. Das Leben mit all seinen Facetten, das Sterben und die Zeit nach dem Tod der Kinder stehen dabei im Fokus der Arbeit. Die Helfer entlasten von alltäglichen Dingen, unterstützen die Kinder und Jugendlichen und schaffen Freiräume für Eltern und Geschwister.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 50051 0