Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Berge versetzen, leicht gemacht

Hagedorn unterstützt die Wunsch-Aktion von Radio Gütersloh

Nicht nur bei Männern beliebt: Bagger fahren

Dinge, die man nicht einfach so kaufen kann, sind oft besonders wertvoll. Herzenswünsche halt. Hörer von Radio Gütersloh konnten solche Wünsche im September 2017 beim Sender einreichen. Eine der vielen Hörereinsendungen lautete: Bagger fahren.  Radio Gütersloh-Moderatorin Annika Hurlbrink hatte dazu spontan die richtige Idee: Hagedorn. Und selbstverständlich musste sie uns nicht lange fragen. Den Wunsch, den die meisten kleinen und großen Jungs hegen, einmal einen echten, großen Bagger zu fahren, wollten wir gerne erfüllen.

Doch es war kein Männerwunsch, der Herzenswunsch kam von einer Frau, von Radio Gütersloh-Hörerin Vanessa Läpper. »Wann bekommt man schon einmal die Chance, einen großen Bagger zu fahren«, freute sich Vanessa über ihre Losziehung. Beim Gütersloher Wertstoffzentrum traf sie auf Maschinist Heinz-Gerhard Reilmann und ihr Wunschfahrzeug, einen 30 Tonnen großen Bagger. »Ich bin überglücklich«, strahlte die junge Gewinnerin aus Schloß Holte-Stuckenbrock, die nicht mit der Ziehung ihres Wunsches gerechnet hatte. 

Nach kurzer Anleitung durfte sie im wahrsten Sinne des Wortes alle Hebel der tonnenschweren Maschine in Bewegung setzen und baggern, was das Zeug hält. Als sie nach getaner »Arbeit« wieder vom Bagger stieg, brauchte man Vanessa Läpper eigentlich nicht zu fragen, wie es ihr gefallen hatte. Man sah es ihr bereits an. »Einfach super«, mehr Worte brauchte es auch nicht, um dieses Erlebnis zu beschreiben. Das fanden auch Radio Gütersloh und Hagedorn.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 50051 0