Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel

Die Hagedorn Prozesskette
vom Brownfield zum Greenfield

  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Kraftwerk Knepper, Castrop-Rauxel
  • Abbruch
    Altlastensanierung

  • Entsorgung
    Straßenbaustoffe

  • Erdbau
    Erschließungen

  • Revitalisierung
    Nutzungskonzepte

2017 schrieb Uniper, eine Tochtergesellschaft der EON, die 59 Hektar große Kraftwerksbrache mit 750.000 Kubikmetern umbautem Raum national aus. Die Hagedorn Unternehmensgruppe erhielt den Zuschlag für das strategisch günstig gelegene Areal an den Autobahnen A2/A42/A43. An dem interkommunalen Projekt sind zwei Städte und zwei Bezirksregierungen beteiligt. Für den Revitalisierungsprozess sind zwei bis drei Jahre angesetzt. In dieser Zeit kommt die gesamte Hagedorn Prozesskette zum Einsatz: Abbruch, Rückbau, Sanierung der Altlasten und Tiefbau sowie die Entwicklung eines sinnvollen Nachnutzungskonzepts für Gewerbe und Logistik. Voraussichtlich 2020 werden interessierte Projektentwicklungsgesellschaften die mit erteiltem Baurecht angebotenen Flächen bebauen können.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 50051 0