Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Hagedorns Geschenk an die Gütersloher

Eröffnung des Schenkenhofs am 26.11.2018

Die monatelange harte Arbeit hat sich ausgezahlt: Thomas und Barbara Hagedorn haben mit ihrem Familienunternehmen aus der historischen Gaststätte Upmann mit viel Aufwand und Fachwissen die Revitalisierung eines denkmalgeschützten Gebäudes durchgeführt. Das 1835 erstmals eröffnete Gasthaus ist nun nach erfolgreicher Sanierung in seiner Form für die Stadt Gütersloh und die Region einmalig. Familie Schenke als Pächter wurden damit alle Möglichkeiten eröffnet.

Nach über sieben Jahren Leerstand der Immobilie wird mit dem Schenkenhof die ursprüngliche Funktion der Gaststätte Upmann als Bäckerei und Gastwirtschaft zu neuem Leben erweckt. Vorher übernahm Hagedorn von der Idee und Kernsanierung, über die Revitalisierung des alten Gebäudes bis hin zur geeigneten Pächtersuche alle Schritte der Wertschöpfungskette. Zum Einsatz kamen dabei ausschließlich Handwerker aus der Region. Dank hervorragender Zusammenarbeit mit Stadt, Bauamt und Ulrich Paschke von der unteren Denkmalbehörde konnte das Vorhaben enorm zügig realisiert werden. Thomas Hagedorn: „Für mich ist die Arbeit und die erfolgreiche Umsetzung unseres Vorhabens mit dem Schenkenhof vor allem eins: Ein Geschenk an unsere Heimatstadt Gütersloh. Deshalb haben wir das Projekt auch in Rekordzeit umgesetzt, trotz vieler baulicher Herausforderungen. Nun sind wir stolzer Eigentümer dieser wunderschönen Immobilie und hoffen auf eine tolle Resonanz.“

Der Gütersloher Unternehmer Thomas Hagedorn und Delikatessen Schenke investieren somit bewusst in Gütersloher Lebensqualität: Auf über 1,3 Hektar entstanden Erlebnis-Gastronomie und Bäckerei im alten Upmann, ergänzt mit einem Biergarten nach den Originalplänen aus dem Jahr 1921 – ganz nach der Tradition des bekannten und beliebten Gastronom Richard Upmann.

Hier wird man auf der Terrasse oder an weitläufig im Gartenareal verteilten Stühlen, Tischen und Bänken im Grünen essen und trinken können. Ein großer Naturspielplatz wird ein besonderer Anziehungspunkt für Familien mit Kindern sein.

Am 22. November 2018 findet im Schenkenhof auf Einladung von Familie Schenke ein Neueröffnungs-Empfang statt. Ab Montag, den 26. November 2018 öffnet der Schenkenhof für alle Gäste seine Türen.

Daten und Fakten
Größe des Areals: 13.672 qm
Vermietete Fläche: 695 qm
Parkplätze: 30 Stellplätze
Beteiligte Firmen: 23 regionale
Bauzeit: Dezember 2017 Beginn Entrümpelung
Instandhaltungsmaßnahmen: Anfang März 2018
Erteilung Baugenehmigung: 14.05.2018

TOP 100-Innovator 2018

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 50051 0