Logo - Hagedorn Unternehmensgruppe

Gütersloher Wertstoffzentrum

Die im In- und Output gehandelten Mengen an Abfällen, Wertstoffen und Recyclingbaustoffen werden zentral vom Wertstoffzentrum in Gütersloh aus koordiniert.

Mit dem mehr als 50.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände bietet das Wertstoffzentrum die nötigen Kapazitäten, um jede Marktanfrage zum Thema Abfallentsorgung beantworten zu können. Welch Flexibilität Ihr Entsorgungsprofi dabei besitzt, verdeutlicht der ausgesprochen große Annahmekatalog.

Lernen Sie einen der modernsten Betriebe seiner Art kennen und teilen Sie dem GWG-Team Ihre Anfrage mit!

 

Zum Annahmekatalog
Zum Verkaufskatalog

Information der Öffentlichkeit gem. Anhang V 12. BimSchV
EFB-Zertifikat
AGB GWG

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 7–18 Uhr 
Freitag: 7–17 Uhr

Adresse
Osnabrücker Landstraße 255 
33335 Gütersloh

Das 2013 neu errichtete Terminal sorgt für einen reibungslosen Ablauf am Wertstoffzentrum
Das 2013 neu errichtete Terminal sorgt für einen reibungslosen Ablauf am Wertstoffzentrum.
Mit der 8.000 qm großen Halle ist die GWG in der Lage, angeliefertes Material witterungsunabhängig und emissionsarm zu bearbeiten.
Mit der 8.000 qm großen Halle ist die GWG in der Lage, angeliefertes Material witterungsunabhängig und emissionsarm zu bearbeiten.
Das Luftbild zeigt die neu entstandene Wetterhalle und das erweiterte Gelände der GWG.
Das Luftbild zeigt die neu entstandene Wetterhalle und das erweiterte Gelände der GWG.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Service-Hotline +49 5241 21046 0